Apothekenrecht

 

Im Bereich des Apothekenrechtes unterstützen wir Sie auf Basis einer fachspezifischen juristischen Kompetenz bei allen unternehmensbezogenen Entscheidungen, die jeweils von sich ständig ändernden gesetzlichen Rahmenbedingungen abhängig sind.

Unser Leistungsangebot im Apothekenrecht:

  • Gestaltung von Apothekenkaufverträgen,
  • Gestaltung von Apothekenpachtverträgen,
  • Hilfestellung bei der Konzeption entsprechender Gewerbemietverträge,
  • Ausarbeitung von Mitarbeiterverträgen,
  • Erledigung handelsregisterlicher Formalitäten,
  • Beratung bei der Gründung von Filialen,
  • Hilfestellung bei der Auseinandersetzung zwischen Verpächter und Pächter sowie Mieter und Vermieter,
  • Beratung bei der Gestaltung der Unternehmensnachfolge einschließlich der erforderlichen erbrechtlichen Regelungen,
  • Lösung von Konflikten mit Großhandel und sonstigen Lieferanten.


Die Anforderungen an Apotheker sind durch den Kostendruck im Gesundheitswesen spätestens seit Inkrafttreten des GMG im Jahr 2004 stetig gestiegen. Der durchschnittliche Rohertrag einer Apotheke sinkt, obgleich der Umsatz steigt. Das zwingt Apotheken verstärkt zu wirtschaftlichem Handeln.
  

Wir unterstützen Apotheken

  • bei Abmahnungen
  • berufsrechtlich
  • bei Auseinandersetzungen mit Kassen